SNES Classic Mini

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SNES Classic Mini

      Hallo zusammen,

      wie es schon im NES Classic Mini Thread angesprochen wurde arbeitet Nintendo angeblich am SNES Classic Mini, daher dachte ich mir: Lasst uns doch mal drüber reden.

      Die Info ist natürlich noch nicht offiziell, aber abwegig ist es ja nicht.

      Meine Fragen an euch wären an sich:

      1. Habt ihr Bock auf ein SNES Classic Mini?

      Bei mir verhält sich das, wie mit dem NES Classic Mini, ich finde die Idee genial, ich will eins haben.
      Aber ob ich die Konsole nutzen werde wage ich zu bezweifeln, da ich lieber auf dem Originalen SNES spiele.
      Es ist vermutlich zum Mitnehmen viel angenehmer, da es eben kleiner ist und mit HDMI echt an jedem TV gut aussehen sollte.
      Was ich auch noch wichtig finde: Gibt es wieder nur wenige und teure Controller?
      Gibt es eventuell sogar einen 4 Spieler Adapter?

      2. Wenn ja, welche Spiele wollt ihr unbedingt spielen?

      Also ich habe einige Spiele, die ich gerne auf dem SNES Mini sehen würde dazu zählen:

      The Legend of Zelda - A Link to the Past
      Illusion of Time
      Secret of Mana
      Super Mario World
      Yoshi's Island
      Donkey Kong Country
      Donkey Kong Country II
      Donkey Kong Country III
      Goof Troop
      F-Zero
      Mario Kart
      Street Fighter II (egal ob Turbo oder sowas)
      Parodius

      Das wars für den Anfag, mir fallen bestimmt noch einige Spiele ein, aber im Grunde wäre das für mich schon echt nett. Falls ich was gravierendes vergessen habe schreibt das natürlich gerne dazu.
      Es soll sich auch niemand gezwungen fühlen sich auf die beiden Fragen zu beschränken, wenn ihr eine Meinung habt, dann lasst sie raus.

      So dann haut mal in die Tasten :)
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Wenn es kommt, ist es gekauft - ohne mich vorher überhaupt drüber zu informieren. Ich habe zwar ein originales SNES (sogar mit Bluetooth-Controller, geile Sache), aber das NES Mini hab ich auch gekauft, obwohl ich das Original besitze. Ich kaufe halt irgendwie jede Hardware, auf der "Nintendo" draufsteht. Ein weiterer Anreiz ist, dass das SNES Mini selten sein wird, denn bestimmt wird es so laufen wie beim NES Mini. Für mich als Sammler also gleich doppelt interessant.

      Welche Spiele drauf sind, ist mir im Grunde egal, aber die Klassiker wären schon cool, also ALTTP, Super Castlevania, Donkey Kong Country, Street Fighter II Turbo, F-Zero, Mario Kart, Star Fox, Super Mario World, Kirby... das wäre schon tolle Perlen, wenn die alle dabei wären. Allerdings brauchen Spiele wie Star Fox einen speziellen Chip, der im Modul integriert ist. Und der lässt sich glaube ich schlecht emulieren. Natürlich kann es sein, dass Nintendo das mit Links hinbekommt, denn schließlich gehört ihnen das Zeug ja.

      Ach ja, hardwaretechnisch war ich vom NES Mini auch begeistert - die Controller entsprechen exakt denen aus den 80ern.

      [SIZE=7]Bis auf das unverschämt kurze Kabel *hüstel[/SIZE]
      Ein Pessimist ist ein Optimist, der nachgedacht hat
    • Ich habe mein SNES noch und brauche daher nicht wirklich eine neue Version. Ein Spiel das auf jeden Fall drauf sein müsste ist in meinen Augen Mario Kart. Das kommt für mich auf dem SNES noch vor Zelda und den Jump and Run Super Marios. Ansonsten würde ich mich überraschen lassen, allgemein hat mich das SNES aber schon damals nicht so sehr begeistert. Ich bin kein Grafik-Junkie aber hätte es kein Mario Kart und später "echtes 3D" gegeben, dann würde ich mich heute wohl nicht allzusehr für Videospiele interessieren. Irgendwie kam ich mit 2D Spielen nie besonders zurecht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gizmo ()

    • Ich hab auch zu Hause ne SNES und würde daher mal abwarten, welche Spiele auf der neuen sein sollen.
      Danach guck Ich welche Spiele mich davon auch interressieren und ob Ich sie nicht schon selber habe. Dann wie der Preis zu den originalen ist und dann erst überlegen ob ich mir die mini hole oder nicht.

      Kompliziert aber lohnt sich ^^
      Gypsy Jazz Gitarrist
    • @Wyrule Harrior

      Ja das mit den FX-Chip Spielen wäre echt interessant, ob sie da eine annehmbare Emulation hinbekommen. Da klappt ja selbst mit den besten Emulatoren kaum.
      Ich glaube nur irgendwie nicht, dass Nintendo viel an dem Emulator an sich arbeitet, da sie, wenn ich mich recht erinnere, den für das NES auch nur Lizensiert haben.

      Aber ich bin da wie du, die Sammelwut führt an sich zu einem direkten Kauf.

      @Gizmo

      Wenn 2D nicht wirklich was für dich ist wundert mich es nicht, dass das SNES bei dir nicht wirklich gut ankam. Die wenigen "3D" Spiele sind ja auch, was das 3D betrifft alles andere als gut gealtert.

      @Arlong94

      Was die Preise angeht wirst du mit dem SNES Mini auf jeden Fall besser liegen, als mit original Modulen (welche aber natürlich ihren Wert behalten und in deinem Besitz sogar evtl. noch steigern).


      Ich habe selbst auch noch 2 SNES daheim und bin auch stolzer Besitzer eines SD2SNES, kann mich also nicht über Spielemangel beschweren, aber wie schon erwähnt "muss" ich mir das SNES Mini einfach kaufen, sofern es denn Realität wird.
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Ich habe auch Bock drauf, denke mal ich kaufe mir auch eine Konsole !
      Mein altes SNES habe ich auch noch zuhause, daß weiße Plastik ist leider schon etwas vergilbt mit den Jahren.
      Hatte eine tolle Zeit mit dem SNES damals, in den 90gern war das für mich die Spielekonsole schlechthin.

      Ich zähle mal auf was ich gerne auf Mini-SNES hätte:
      Secret Of Mana
      A Link To The Past
      Terranigma
      Lufia (saugeiles klassisches 16bit JRPG)
      Secret Of Evermore
      Super Mario World
      Super Mario All Stars
      Super Mario Yoshis Island
      Super Mario Kart
      Donkey Kong Country
      Donkey Kong Country II
      Donkey Kong Country III
      Pilot Wings (fand ich schon damals toll)
      Star Fox
      Fire Emblem (werde mit der Serie gerade richtig warm)
      Street Fighter II
    • Ein SNES Classic Mini würde ich mir vielleicht zulegen, aber Nintendo müsste dem schon einen gewissen Mehrwert verpassen. Idealerweise sollten darauf mehr als 30 Spiele liegen, maximal würde ich aber auch nicht mehr als 50 nehmen, sonst wird es schnell unübersichtlich. Wichtig wäre auch, die Controllerkabel wieder etwas länger zu machen als beim NES Mini - oder zumindest die Option zu bieten, traditionelle SNES-Controller auch an das Gerät anzuschließen.

      Und wenn wir von Mehrwert sprechen - zirka ein Drittel sollten Neuveröffentlichungen ausmachen, ergo Spiele welche bisher nie für Virtual Console erschienen waren und diese sollten auch nach Möglichkeit dort für ein Jahr exklusiv verweilen, bevor sie für den Kauf auf VC freigegeben werden.

      Wunschtitel (ich wähle jetzt bewusst Spiele, welche noch nicht auf der VC in PAL-Regionen erschienen sind):

      • E.V.O.: Search for Eden
      • Illusion of Time
      • Terranigma
      • Lufia and The Fortress of Doom
      • Lufia II: Rise of the Sinistrals
      • Ogre Battle: March of the Black Queen
      • Emerald Dragon
      • Parodius
      • Pocky & Rocky
      • R-Type III (war ja bereits mal auf VC, wurde aber gestrichen...)
      • Secret of Evermore
      • Terranigma
      • Shadowrun
      :majora: The Best.
    • @AnGer
      Ja das wäre cool, wenn es was Exklusives geben würde.
      Ich glaube da nur leider nicht dran, zumal die meisten Spiele ja dann auch keine Übersetzung besitzen und Nintendo mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine dazu anfertigen wird.

      Traditionelle Controller kann man vermutlich auch vergessen, dann könnten Sie nicht so viele neue verkaufen.

      Ich denke auch nicht, dass sie viel mehr als 30 Spiele drauf packen werden, und wenn wir Pech haben werden auch die Rare Spiele und andere von Fremdfirmen sehr schlecht vertreten sein.
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Es wurde ja nun offiziell angekündigt. Und war innerhalb einer Stunde praktisch im gesamten Internet ausverkauft. Selbe Situation wie bei den amiibos. Nur bei amazon.it war es letztens noch vorbestellbar, und gerade die liefern es natürlich nicht nach Deutschland :argh:
      Ein Pessimist ist ein Optimist, der nachgedacht hat
    • Ich kann deine Enttäuschung verstehen, aber wenn man Nintendo glauben darf soll es wohl mehr geben, als von NES Mini.

      Man kann also damit rechnen noch eins zu bekommen.

      Wichtiger Tipp:
      Geht in die Läden vor Ort und fragt dort mal nach.



      Was haltet ihr denn von der Spiele-Auswahl der PAL Variante?

      Ich bin an sich ziemlich zufrieden, vor Allem Star Fox 2, welches zum ersten Mal überhaupt veröffentlicht wird finde ich super.
      Meine Liste oben haben sie leider nicht ganz erfüllt, aber ich habe mir direkt eins vorbestellt.
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Mein Job bringt mit sich, dass ich am PC sitze und meine Whatsapp Gruppen halten mich wegen sowas auf dem Laufenden.
      Also war es für mich wirklich recht easy, Amazon war offen, ich hab auf die passende Nachrichte gewartet und F5 gedrückt.

      Ist für Leute in der Schule oder mit anderen Jobs natürlich doof.

      Naja wenn es dann wenigstens wieder verfügbar ist....

      Ich kann nur meine NES Mini Geschichte immer wieder erzählen:

      Einige Zeit nach der Aussage, dass die Dinger nicht mehr produziert werden ruft mich ein Kumpel an und meint:
      "Ich steh hier grad im Media Markt (dies soll keine Werbung sein) und es liegen 3 (in Worten drei) NES Mini vor mir, willst du eins?"

      Online wird alles schnell weg sein, aber in manchen Läden hat man dann Glück, weil die Nachfrage an sich garnicht so hoch ist wie die Gier der Reseller.
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Ja - ich bin Handwerker und habe den ganzen Tag praktisch keine Chance, ins Netz zu gehen. Außer ich hab wie jetzt Urlaub.

      Wir haben hier sogar 'nen Media Markt. Da das aber der einzige im Umkreis von 80 km oder so ist, ist es dort sicher auch schon vergriffen.
      Ein Pessimist ist ein Optimist, der nachgedacht hat
    • @Wyrule Harrior
      Ich verstehe Sie. <-<"
      Mich hat mein Kollege letzten Mittwoch gefragt, ob ich denn den SNES Mini schon vorbestellt hätte und ich habe nur so geguckt: ó.O
      Als ich sagte, ich wüsste davon nichts, war er gespielt enttäuscht. Ich rief also beim GameStop an um nachzufragen, ob man telefonisch auch vorbestellen kann, wenn man nach Feierabend im Store vorbeischaut um die Anzahlung zu bestätigen. Ging aber nicht.
      Also nach der Arbeit in die Stadt gefahren, will den anzahlen (in der Regel je nach Konsole und Handheld und auch mal je nach Collectors oder Special oder Limited Edition) und denke ich komme mit meinen zwanzig Euros aus, ne, die wollten dreißig. >.<" Erst einmal zum Automaten gewuselt und da den Rest geholt, wieder in den Store und gesehen, dass die Vorbestellerliste schon mit mir bei vierundzwanzig Personen ist.
      ...
      Da war mir gleich klar, dass ich trotz Voranzahlung keinen bekommen werde.
      1. Sind bei Vorbestellungen immer nur die ersten zehn Leute sicher (ich war damals froh, das neue Zelda für den Switch schon 2013/2014 vorbestellt zu haben, weshalb ich kein Problem beim Switch Release hatte).
      2. Wurde mir mitgeteilt, dass GameStop mit Nintendo in der Verhandlung ist, wie viele Konsolen sie bekommen.

      Mir wurde zwar geraten, auch zum Saturn und anderen Fachhändlern zu gehen, was ich auch beim Saturn nebenan tat, aber die Leute sind da was Vorbestellungen angeht etwas eigen. *drope*

      Am Donnerstag bekomme ich dann den Anruf von meiner GameStop Filiale, dass sie den vollen Kaufpreis dieses Mal als Anzahlung benötigen, ich aber dadurch auch ganz sicher eine Konsole bekomme. Also bin ich Freitags wieder in die Stadt gefahren um den Rest anzuzahlen.
      Jetzt harre ich mal der Dinge, die da kommen.



      Um mal zum Topic zu kommen:
      Die Spiele Donkey Kong, Earthbound, StarFox + 2, Kirby, Secret of Mana, Castlevania, Super Mario Kart/RPG/World, Super Metroid, Zelda, Yoshi und Fire Emblem haben wir selbst daheim und/oder auch von einem unserer Onkels damals gespielt. Oder es handelt sich um Importe (wie FE).
      Da ist jetzt also nichts an Spielen dabei, die mich primär reizen, da ich sie auch auf der Original-Konsole noch immer spielen kann. Oder sie auch als X VC Titel auf verschiedenen Konsolen habe.

      Die einzigen beiden Spiele die ich immer mal Spielen wollte, sind Super Ghouls 'n Ghosts und The Legend of the Mystical. Meine aber, das selbst diese beide als VC Titel beim Wii downloadbar sind, letzteres sogar im Rahmen des Hanabi-Festivals.
      Womit die Anschaffung des SNES Mini eigentlich unsinnig wäre.

      Aber: Unabhängig davon, ob ich ein Spiel auf der Original-Konsole (oder Handheld) spielen kann, die Möglichkeit habe sie durch Nintendos Botschafterprogramm zu erhalten oder über die VC, als Nintendofan und auch Fan einiger Spielereihen, kaufe ich mir nun einmal vieles doppelt. Einfach weil ich so ticke und auch gerne Spiele sammele.

      Vermutlich wird mein SNES Mini genau wie mein NES Mini (immer noch in OVP) auch nie geöffnet werden. Sollte eine zweite Fuhre SNES Minis erscheinen - wovon ich mal ausgehe - vielleicht werde ich den dann mal öffnen und dran zocken. Obwohl ich es mir nicht vorstellen kann.
      Zwar hat der SNES Mini den Vorteil, dass man die Cartridges nicht wechseln muss, aber die paar Sekunden die man dafür braucht, rauben einem keine wertvolle Zeit.

      Für mich ist der Kauf eher ein Muss-ich-haben-weil-Sammler Kauf, als ein Ich-hatte-nie-einen-SNES Kauf.
      Im Prinzip bräuchte ich den SNES Mini gar nicht, wäre da nicht mein Muss-ich-aber-haben-als-Fan Zwang. *lacht*
      Ganon Mandrag

      From the burning earth, under the ruins of happiness and family, she would be born. The hatchling.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GanonMandrag ()

    • Vermutlich wird mein SNES Mini genau wie mein NES Mini (immer noch in OVP) auch nie geöffnet werden. Sollte eine zweite Fuhre SNES Minis erscheinen - wovon ich mal ausgehe - vielleicht werde ich den dann mal öffnen und dran zocken. Obwohl ich es mir nicht vorstellen kann. Zwar hat der SNES Mini den Vorteil, dass man die Cartridges nicht wechseln muss, aber die paar Sekunden die man dafür braucht, rauben einem keine wertvolle Zeit.

      Für mich ist der Kauf eher ein Muss-ich-haben-weil-Sammler Kauf, als ein Ich-hatte-nie-einen-SNES Kauf. Im Prinzip bräuchte ich den SNES Mini gar nicht, wäre da nicht mein Muss-ich-aber-haben-als-Fan Zwang. *lacht*


      Genau das ist es bei mir auch, vorallem da ich dank SD2SNES ja nichtmal mehr aufstehen muss um Spiele zu wechseln.

      Ich hab auch die meisten Spiele Original daheim, aber wie oben schon erwähnt ist eben Star Fox doch was Neues und bringt mich evtl. dazu die Konsole auszupacken.
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Das SNES-Mini interessiert mich selbst gar nicht. Die meisten Spiele habe ich bereits in mindestens einer Ausfertigung. Die anderen interessieren mich eigentlich nicht. Die Ausnahme ist hier Star Fox 2, das halt DER Kaufgrund für die Konsole ist. Aber auch das ist mir die Konsole dann nicht wert, weil ich sie praktisch nur dafür kaufen würde und das Preis-Leistungsverhältnis entsprechend ausfiele.

      Moon river // Wider than a mile // I'm crossing you in style // Someday
    • Wow ich wollte grade ernsthaft vorbestellen, weil mein Bruder mein Original-SNES mitgenommen hat und dann schau ich auf Media Markt und das Teil kostet 100 Euro? Das letzte hat doch nur 70 Euro gekostet oder? Ist das der normale Preis oder schlägt Media Markt da ein bisschen sehr happig drauf? Oo
    • Hinweis: Beim Media Markt (also vermutlich auch bei Saturn) gibt es momentan im Rahmen des Winterschlussverkaufs das SNES Mini für 89 Euro. Nur in der Filiale, nicht online.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gizmo ()