Limitierte Edition zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung für Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Limitierte Edition zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung für Japan

      Neben neuen Informationen zum Spielinhalt selbst (siehe unsere Artikel hier und hier) wurde während der Pressekonferenz von Koei Tecmo bei der Tokyo Games Show 2020 die Treasure Box Edition, eine limitierte Edition von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, angekündigt. Diese ist momentan nur für Japan bestätigt.

      Die limitierte Edition beinhaltet zusätzlich zum Spiel:
      • ein Acrylartwork des Spielecovers
      • einen Metallanhänger des kleinen Wächters vom Spielecover
      • eine Replik des Parasegels aus Breath of the Wild (mit den Maßen 120x70 cm) in Form eines Stofftuchs
      Sieh dir die Präsentation der Treasure Box Edition hier in der Aufzeichnung des Livestreams an:
      YouTube-Inhalt anzeigen

      In Japan ist die Treasure Box Edition für umgerechnet knapp 140€ erhältlich. Ob und in welcher Form eine limitierte Edition auch hierzulande erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Ich hol mir gerne Collector's Editions ins Haus aber diese Extras haben mich relativ kalt gelassen. Diese Acrylplakette ist irgendwie komisch. Das Unternehmen in dem ich arbeite bekommt sowas ähnliches ab und an im Rahmen einer Auszeichnung oder Ehrung aber wirklich dekorativ sind die Dinger in meinen Augen nicht. Zumal man solche Plaketten in der Regel mit vier Schrauben an einer Wand befestigt (man beachte die kleinen Metall Abdeckungen in den Ecken, da sind normalerweise die Schrauben drunter) und das scheint mir ein wenig übertrieben. Vielleicht ist das hier aber auch anders gelöst, bin kein anerkannter Acrylplakettenexperte. Der Schlüsselanhänger ist nett, auch wenn ich nicht genug über den kleinen Wächter weiß um sagen zu können ob ich ihn mag. Das Tuch schien schon in der Präsentation kleine weiße Stellen zu haben und hat auf mich keinen wertigen Eindruck gemacht, das kann in so einer Präsi aber natürlich täuschen. Hoffentlich macht damit keiner Flugversuche. So ich schalte den Miesepetermodus jetzt mal aus und wünsche allen HW-Fans viel Freude mit den Gimmicks. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gizmo ()

    • Ich finde diese limitierte Edition interessant. Allerdings bezweifle ich, dass sie in genau dieser Form bei uns erscheinen wird. Die limitierten Editionen zu Zelda-Spielen, die zuletzt hierzulande erhältlich waren, waren im Vergleich zu den japanischen im Umfang jedes Mal reduziert.

      Hinsichtlich der Qualität des Tuchs glaube ich, dass die Struktur Samt ähnelt (in der Pressekonferenz ist auch für einen Moment zu erkennen, dass die Applikation des Symbols golden glänzt) und dadurch je nach Lichteinfall anders schimmert, wodurch dieser unregelmäßige Eindruck enstehen könnte.

      Zwar schmeiße ich für unnötiges Merchandise zu Zelda mein Geld gerne Nintendo in den Rachen, aber noch mehr würde ich mich über die Ankündigung einer Switch im Zelda-Design freuen. :</3:

      Avatar fehlt

      Karl der Heinz schrieb:

      Interessant hierbei wäre noch zu erwähnen, dass dir Switch keine Regionssperre hat.
      Man kann sich also diese Version auch importieren.


      Allerdings heißt das in dem Fall, dass man trotzdem nur die japanische Version (Text und Sprachausgabe) zur Verfügung hat, oder? Ich bin leider nicht auf dem aktuellen Stand, ob unabhängig von der Region beziehungsweise Version alle Sprachen auswählbar sind.
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Avatar fehlt

      Jeanne schrieb:

      Allerdings heißt das in dem Fall, dass man trotzdem nur die japanische Version (Text und Sprachausgabe) zur Verfügung hat, oder?
      Nein, wenn es eine deutsche Version von dem Spiel gibt bekommt man auch die deutsche Ausgabe (abhängig von der Vertonung natürlich)
      Manchmal verliert man, machmal gewinnen die Anderen.
      Meine Sammlung (nicht aktuell, wächst aber immer): Consoleprofiler
    • Oh, gut zu wissen, Danke! Ich werde aber trotzdem darauf warten (müssen), ob eine limitierte Edition auch für uns hier angekündigt wird; zumal die japanische LE sowieso bereits vergriffen sein dürfte ...
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«