Genshin Impact

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Genshin Impact

      Eines vorweg zur Info, Genshin Impact ist ein Action Rollenspiel mit Anime-Charakteren in einer offenen Spielewelt, welche optisch sehr stark an BOTW erinnert !

      Der Titel ist ganzplötzlich in meinem Leben getreten, veereint viele viele Dinge die ich aus BOTW und anderen verschiedenen JRPG´s liebe & ich spiele es seitdem jeden Tag gleich für mehrere Stunden !

      Ich habe vorher nie etwas von dem Spiel gehört, da mich MMO´s auch eher kalt lassen, halt solange bis einige Plattformen von diesem Spiel berichtet haben.

      Dieses Spiel macht aber alles anders, man spielt es für sich, kann die Openworld (welche vom Look sehr an unser heißgeliebtes BOTW erinnert) frei erkunden, es macht großen Spass und ist sogar kostenlos. Sogar kostenlos durchspielbar, wenn man nur die Storyline und die Weltenerkundung machen möchte. Selbst das Gameplay ist große Klasse & jeder Charakter spielt sich natürlich auch anders.
      Es darf entdeckt, gesammelt, gekocht, gejagt & gecraftet werden bis zum Umfallen !

      Multiplayer bietet das Spiel auch, den gibt es aber erst wenn man im Abenteuerrang auf 16 aufgestiegen ist und man selbst besser mit den Spiel vertraut ist.

      Auch damit kann man sich kostenlos vergnügen und reichlich Spaß haben.

      Eine große Gefahr birgt dieses Spiel aber trotzdem, daß ist allerdings auch der einzige Haken am Spiel, nämlich das Glücksspiel. Mehr dazu schreibe ich hier !
      Spoiler anzeigen


      Schon früh im Spiel wird man darauf aufmerksam gemacht, das es auch noch andere Chars gibt, die um einiges besser spielbar sind als der Standart.

      Will man diese bekommen, muß man an diesen Ziehungen teilnehmen (heißen im Spiel „Gebet“). Diese kann man beliebig oft machen sobald man genügend Items dafür besitzt.

      Ist auch alles über diesen kostenlosen Weg zu erhalten, dauert halt nur länger bis man genug für paar Ziehungen zusammen hat. Im Spiel kann man sich aber schon sofort Lootboxen, Urkristalle ectr. für echtes Geld kaufen & so auf sein Glück auf neue Chars in den Ziehungen hoffen. Die Ziehungen funktionieren dann nach den Gacha System, machmal klappt es und manchmal eben nich, da muß man halt auf sein Glück hoffen. Auch ich habe schon ca. 30 Euronen dafür verbraten aber noch kein großes Glück.

      Hinzu kommt das man auch mächtig belohnt wird, wenn man einen Char schon mehrfach gezogen hat. Damit kann man dann weitere verbesserte Fähigkeiten im Sternenbild des jeweiligen Charakters freischalten, welches nur auf diesem Weg funktioniert.

      Obendrauf gibt dann noch spezielle Items die auch zur Charaktertuning verwendet werden können, je öfter man einen Charakter gezogen hat, desto mehr gibt es auch davon.

      Wenn man es schafft und für sich einen Grad findet, alles kann nichts muss, ist dieses Ab und zu mitmachen schon Oki. Leute die stark auf das Charakterbuilding abfahren und auf das Maximum dabei schielen, können darüber aber sehr schnell ärmer werden.
      Einige Spieler haben schon hunderte von Euronen verbraten, bloß weil sie ihren Diluc, Venti oder Jean (alles 5 Sterne Chars welches über diese Gebete erhältlich sind) auf Maximung bei den Fähigkeiten bringen wollten.


      Finanziell gesehen wars schon nach einer Woche einen Riesengewinn für Mihoyo (Entwiklerfirma des Spiels) ihren BOTW-Clone mit Anime-Manga Charme auf die Öffentlichkeit loszulassen. Als BOTW-Clone es zu bezeichnen ist vielleicht ein bisschen frech, denn auch Genshin Impact benutzt genug Potenzial welches es einzigartig macht, nur eben anders.


      Das Spiel kann seit dem 28.09. kostenlos heruntergeladen werden & ist für Windows (PC), Playstation 4 & iOS erhältlich.
      Mehr Infos findet man auch auf der deutschen Webseite von Mihoyo.

      Sicher ist es derzeit ein großer Hype, auch da es über 10 Millionen Leute weltweit aktiv spielen zurzeit, mich eingeschlossen !

      Was haltet ihr von diesem Spiel ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Tenryu ()

    • Meine Name bei GENSHIN IMPACT ist übrigens auch Tenryu & meine UID 703218289 !
      Nur mit der UID kann man bekannte Mitspieler bei GI finden, vielleicht trifft man sich ja mal beim gemeinsamen Monster plätten, oder anderen Challanges die es bei GI so gibt !

      Ich spiele es übrigens auf meiner PS4, mein PC ist z.B. viel zu oldschool und zu schwach für so ein imposantes Spiel !
      Das es evtl. eine Switch Umsetzung kommt (es gab ja mal ein Gerücht) wage ich inzwischen stark zu bezweifeln !
      Denn schon meine PS4 (ich habe sogar die wesentlich stärkere PS4 Pro) hat beim Spiel manchmal leichte Lags & Framedrops, besonders bei den Onlinegefechten, es läuft ja alles auch über Crossplay !
      Trotz Lags & Framedrops bleibts auch auf meiner PS4 Pro noch vernünftig spielbar !
    • Heyhey,

      habe das Spiel zwar noch nicht gespielt, (werde das wahrscheinlich auch nicht), aber habe mitbekommen, dass es grade richtig beliebt sein soll. Meine Kenntnisse beschränken sich hier eher auf die Infos, die ich im Beitrag von Game Two mitbekommen habe. Ist übrigens recht empfehlenswert, da kriegt man glaub ich nen recht guten Einblick, ob das Spiel was ist für einen :nod: Optisch sieht es halt wirklich 1:1 aus wie BOTW, was ich schon irgendwie frech finde - und die Möglichkeiten und Mechaniken im Spiel erinnern dann auch teilweise daran. Find ich zwar irgendwie nicht okay, aber hey. Wer schaut Entwicklerstudios schon so arg auf die Finger, vieles wiederholt sich sowieso immer wieder :ugly:

      Was mich interessieren würde an Leute, die es spielen: Was macht den Reiz aus für euch? Ich muss zugeben, ich bin sehr skeptisch. Nicht nur, weil es aussieht wie BOTW, und BOTW fand ich sehr gut, weil es "neu" war und neue Ideen hatte (was hier dann wohl wegfällt). Allerdings bin ich jemand, der viel auf Story und Gefühle setzt, und die Geschichte fand ich schon in BOTW sehr mager, weshalb ich hier auch die Befürchtung habe, dass es so sein könnte. Als Orientierungspunkt: Ich spiele zurzeit Witcher 2, und wie vielen bekannt sein wird ist hier nicht nur Storytelling, sondern auch das Leben mit (teilweise furchtbar realistischen) Entscheidungen das A und O - und sowas gefällt mir. :xD:
      Man kann das Feuer nicht fangen und zähmen, nur kontrollieren. Freiwillig wird es sich einem nie unterwerfen, nicht wahr?
      - Fiadora va' Shevejah va' Ajin
    • Also, wenn du das schon für frech hältst, solltest du dir nicht Immortals: Fenix' Rising ansehen. DAS ist wirklich fast ne 1:1 Kopie.

      Ich finde, Genshin Impact ist BotW gar nicht soo ähnlich. Sicher, es hat nen ähnlichen Artstyle, aber die Welt unterscheidet sich meiner Meinung nach schon sehr. Ich finde es sehr spielenswert auch wenn man dem Spiel seine Handy-Game-Ursprünge sehr anmerkt. Es gibt Herausforderungen, die man nur mithilfe begrenzter Ressourcen (die sich wieder aufladen, aber dauert halt) machen kann. Da weiterzukommen und zu leveln, erfordert langen Atem.

      Aber: Die Welt ist cool, es gibt coole Quests, die Collectibles sind interessant und meine Güte, es ist umsonst. Du kannst wirklich eine Menge Spaß damit haben, ohne einen Cent reinzustecken. Ich finde, es lohnt sich.
    • @'Cain Soles Wenn man es so sieht hast Du schon recht, der Vergleich mit BOTW lag bei mir wohl eher an den Artstyle der Welt, Gameplay unterscheidet sich schon stark !
      Auf "Immortals Fenix Rising" warte ich schon sehnsüchtig drauf, werd ich mir für die Corona-Weihnachtszeit gönnen ! ;-)

      Aber freut mich das Dir Gameplay, Quests ectr. auch zusagt, zu den Collectibles ja da bin ich auch immer dran.
      Kostenfrei hatte ich auch erst mal eingeplant, doch bisher habe ich schon 60 Euronen verballert dafür.
      Das war aber eher freiwillig, meine Gratis 10er Ziehung (alles was sich so angesammelt hat die Tage) gestern, hat mir 3 Figuren beschert. Darunter auch mein erster 5 Sterne Char, die süße kleine Klee !
      Das Waifu Fieber hat mich wieder gepackt, wie vor paar Jahren bei Xenoblade Chronicles 2 !

      Mein Wunschchar Nr. 1 wäre Diluc, aber das eilt nicht bei mir, ich nehme halt was ich bekomme !
      Ist halt alles reine Glückssache ! ;-)

      @Fiadora Eine Story kriegt man hier auch geboten, die einem auch unterhalten kann, wenn man sich darauf einlässt, der gewählte Look bei BOTW und auch bei Genshin Impact nennt man ja Cellshading Look.
      Das gabs ja auch in abgespeckter Form unter anderen auch bei TWW, eigentlich gibbet ja vergleichsweise sehr wenig Spiele die in diesem Artstyle daherkommen. In Sachen Openworld ist das momentan nur BOTW und eben Genshin Impact !
      Das Spiel macht einem auch verschiedene Anime Helden Figuren schmackhaft, die bei Genshin Impact auch fast alle ihre Rolle in der Geschichte haben, vieles davon ist auch in Sidequests eingebunden, aber durchaus unterhaltsam.
      Mein Anreiz war damals, weil es neu ist, Openworld, mit bunten Animechars (liebe ich ja eh) und eben der toll gewählte Artstyle.
      Gameplay hat mich ebenfalls überzeugt & weil es eben umsonst ist.
      Wenn ich Genshin Impact mal genretypisch einordne, würde ich sagen es ist:
      Ein Openworld Action JRPG, mit Animechars, welches man Solo für sich spielt & welches zusätzlich einen auch einige MMO Features bietet !

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tenryu ()