Wie findet ihr den PH Soundtrack?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie findet ihr den PH Soundtrack?

      Wie findet ihr denn anfangs Ph Soundtrack?

      Also ich persönlich finde in cool. :evil:
      4 Jahre ist es nun her das sich die sterblichen Völker zusammenschlossen und gemeinsam denn ansturm der brenneden ligion zu trozen.Zwar wurde Azeroth gerettet aber der aus der notgeborene Pakt zwischen der Horde und der Allianz ist zerbrochen.Und wider läst der dumpfe Klang der Kriegstrommeln die Erde erbeben.WoW Trailer Deutsch

      Es kam eine Schwarze gestalt aus denn Schatten des Mondlichts und namm sein Schwarze umhang aus Nebel und Gewitterwolken ab,aber es war nur darunter eine Schwarze schwebende Kugel hervor.Die Kugel zerbrauch und es kam eine Skelett artige gestalt heraus tod aber auch nicht Tod.Sie zog ihr Schwert aus Schwarzen Stahl heraus und verschwand wieder.
      Family Guy - Bugs Bunny ( german deutsch ) 100% lustig
    • Ehrlich gesagt ziemlich öde. Es gab eigentlich nichts wirklich neues, so gut wie alle Tracks waren Remixes aus Wind Waker. Das einzige erwähnenswerte Stück war die Musik vom letzten Kampf würd ich sagen, das war ganz gut, aber der Rest war mehr als mäßig.

      Name: Lusomnium
      Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
    • Viele Musikstücke des Soundtracks haben sich wiederholt oder sind in der Klangweise nur ein wenig variiert worden, sodass man nicht wirklich von einem Phantom Hourglass Soundtrack sprechen kann, da die Melodien sich stark wiederholen. Zum Teil ist (logischerweise) auch auf Windwaker zurück gegriffen worden - es handelt sich um eine Fortsetzung von Wind Waker. Demnach macht der Griff zu bekannten Melodien durchaus Sinn.

      Prägnante Stücke in PH sind mir im Grunde nur die Melodie von Siwan, Jorlene, Linebeck und Bellamu in Erinnerung geblieben.
    • Original von Evelyn Jade
      Viele Musikstücke des Soundtracks haben sich wiederholt oder sind in der Klangweise nur ein wenig variiert worden, sodass man nicht wirklich von einem Phantom Hourglass Soundtrack sprechen kann, da die Melodien sich stark wiederholen. Zum Teil ist (logischerweise) auch auf Windwaker zurück gegriffen worden - es handelt sich um eine Fortsetzung von Wind Waker. Demnach macht der Griff zu bekannten Melodien durchaus Sinn.

      Prägnante Stücke in PH sind mir im Grunde nur die Melodie von Siwan, Jorlene, Linebeck und Bellamu in Erinnerung geblieben.


      Ich schließe mich dir an der PH ist im gesamten eine Enttäuschung, auch wenn er zumindest ein paar gute Lieder beinhaltet.
      Hier hat jemand eine traurige VErsion von Linebecks Melodie komponiert, die gefällt mir sogar besser als das Original.
    • RE: Wie findet ihr den PH Soundtrack?

      Original von Todesengel113
      Wie findet ihr denn anfangs Ph Soundtrack?

      Also ich persönlich finde in cool. :evil:



      Wenn du schon Threads aufmachst, kannst du dann mal bitte etwas mehr schreiben als "Also ich finde den cool" ?
    • Aslo ich find den Soundtrack von PH sehr gut besonders der der Inseln mit dorf weil die meisten klingen entspannend besonders aber die Melodie ddes Geisterschiffes ist sehr gut gelungen weil ich miene nicht die vo ihneren des Schiffes sondern die am Anfang.Die Bosskampf Melodie ist zwar nicht abwechslungsreich sowie die wen man auf eine verwilderte Insel kommt.Jedoch die Beste Melodie ist die in der 1Phase von Bellamu und in seiner letzten diese finde ich am besten.Abaer auch wen manches ein Remix ist find ich macht das mehr spaß alls eine vieleicht neue die was schlechter klingt.
    • Original von SternJ
      Aslo ich find den Soundtrack von PH sehr gut besonders der der Inseln mit dorf weil die meisten klingen entspannend besonders aber die Melodie ddes Geisterschiffes ist sehr gut gelungen weil ich miene nicht die vo ihneren des Schiffes sondern die am Anfang.Die Bosskampf Melodie ist zwar nicht abwechslungsreich sowie die wen man auf eine verwilderte Insel kommt.Jedoch die Beste Melodie ist die in der 1Phase von Bellamu und in seiner letzten diese finde ich am besten.Abaer auch wen manches ein Remix ist find ich macht das mehr spaß alls eine vieleicht neue die was schlechter klingt.


      Naja ob neue Lieder jetzt schlechter klingen würde würde ich nicht sagen, da es bis jetzt nie eine schlechte Zeldamusik gab.

      Im Allgemeinen finde ich zwar das die PH Musik nichts neues ist (liegt wohl daran das ich WW kenne) aber dennoch würde ich nicht sagen das sie schlecht ist. Man kennt es zwar alles aber dennoch passt es zum Spiel und es passt meiner Meinung sehr gut zum gesamten Spiel :zwinkern:
    • Die Zelda Musik war von PH erhlich gesagt meiner meinung nach am schlechtesten von allen Zelda spielen, die erinnern nämlich alle stark an Wind Waker (versteht das jetzt nicht falsch das ich die WW musik nicht mag, ich mags nur nicht dass die PH musik fast genauso ist).
      Und das Musikstück am Anfang wenn man das spiel starte mag ich überhaupt nich, das ist imgrunde genau das gleiche wie wenn man bei wind waker auf dem offenen meer fährt nur ein bisschen aufgepeppt.

      Name: Dämon
      Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
    • Original von Dean
      Die Zelda Musik war von PH erhlich gesagt meiner meinung nach am schlechtesten von allen Zelda spielen, die erinnern nämlich alle stark an Wind Waker (versteht das jetzt nicht falsch das ich die WW musik nicht mag, ich mags nur nicht dass die PH musik fast genauso ist).
      Und das Musikstück am Anfang wenn man das spiel starte mag ich überhaupt nich, das ist imgrunde genau das gleiche wie wenn man bei wind waker auf dem offenen meer fährt nur ein bisschen aufgepeppt.


      Vielleicht sollte dieser Ähnliche Zusammenhang von TWW - PH gegeben werden, wenn die Musik auch sehr ähnlich ist. Das ergibt durchaus logischen Sinn und ist demnach nicht völlig verkehrt. Nach wie zuvor schade (und bereits von mir oben angekreidet) ist die Tatsache, dass sich die Musikstücke zu wenig vaarieren. Im Zusammenhang der wenigen Vaariation des Spielgeländes ist es dann scheinbar auch kein Wunder, dass die Musik sich nicht sehr viel vom visuellen Eindruck her ändern kann. PH hat durchaus gute Ansätze wie Charaktere (Linebeck vor allem dingen), leider verkommt das Spiel völlig dem "Hype" von Nintendos Marketing Strategie (Touch Touch - Unsere neue Spielweise - vll. sollte man besser Spielwiese dazu sagen?) und so kann die Musik nur zu dem stimmig sein, was wir vorgelegt bekommen.
    • im Gegensatz zu TWW gibt es in PH doch ziemlich wenig Inseln und Dungeons, dafür neue Musikstücke zu komponieren wäre bestimmt kein allzugroßen Problem für Koji Kondo gewesen... Da hääten dann meinetwegen auch ein paar Konzepte von TWW reingekonnt, hauptsache es wäre abwechslungsreicher und 'anders' als in TWW....

      Das man auf dem Meer das selbe Theme verwendet hat stört mich allerdings nicht vielleicht wären da ein paar Variationen auch nicht verkehrt gewesen, aber nunja...

      insgesamt muss ich sagen, der Soundtrack war nicht schlecht, nur zu sehr TWW nachemfunden und zu wenig Abwechslung. Es hätte eindeutig ein besseres Spielerlebnis dargestellt, wenn man mehr Abwechslung beim SPielen bekommt....>>
    • ich hab wind waker nich gespielt-habs auch nich vor^^ich mag die grafik da nich für die gamekube
      ...aber egal ich mag phantom hourglas auch wenns "nur" ne fortsetzung von TWW is
      und am besten find ich Linebecks Musik, als ich die des erste mal im Meerestempel gehöhrt hab war ich voll vom Spiel fasziniert und bins immer noch =D...auch nach dem mind 13mal durchspielen =D
    • Phantom Hourglass hat meiner Meinung nach den schlechtesten Soundtrack der Serie, was am Fehlen Koji Kondos im Team liegt. Linebeck's Theme, schön und gut, aber wenn die meiste gute Musik im Spiel eigentlich aus A Link to the Past Remixes besteht, dann ist das ein Grund zur Sorge.

      Zum Glück ist Kondo für Spirit Tracks zurück gekommen...
      Befürworterin eines allgemein gültigen und bindenden Friedensvertrag zwischen "The Wind Waker" und "Twilight Princess" Fans. ;-)
      -~-
    • Also ich finde die Ph Soundtracks cool. Da sind auch acuh viele meiner Lieblings Soundtracks dabei. Ich persönlich fande eher das die Soundtracks von der Oracle Serie am schlechtesten waren. Wenn man die ne Zeit lang hört, gehen die irgendwann auf die nerven. Naja,ich schweife ab. Mir hat besonders die Soundtracks von Linebeck, Siwan, den Boss Soundtr. und der Soundtr. der Vorgeschichte.
    • Also den Soundtrack den man auf dem Schiff im Meer hört ist sehr ähndlich zu dem in TWW. Dieser gefällt mir und gibt auch das altbekannte Zelda-Abenteuer-Feeling rüber. Gerne aber habe ich auch die ST's auf den verschiedenen Inseln und auch bei den Mini und Endbossen.

      -----

      Also den am Anfang erinnert mich an Zelda TWW. Er gefällt mir sehr!

      -----

      Also ich finde ihn auch cool!

      - Beiträge wurden zusammengefügt. Bitte editiere doch, wenn du etwas ergänzen möchtest, auf deinem Beitrag noch nicht geantwortet wurde und er erst wenige Minuten alt ist.
      "Wer zu viel Ordnung hält ist nur zu faul um zu suchen."

      - Unbekannt:xugly:
    • Es stimmt, dass einige Stücke sehr an TWW erinnern, das liegt aber größtenteils daran, dass es Remixe sind, die eben auf andere Teilen der Melodie mehr Fokus gelegt haben, als im Original, um wie eine neue Melodie zu klingen. Am "verräterischten" Ist Ciela's Thema, welches, wenn man genau hinhört, nur ein Remix des Feenquelle/Menü-Themas ist. Ich war recht enttäuscht, als ich das herausfand.

      Versteht mich nicht falsch, der Soundtrack von PH ist Zweckmäßig, aber für ein Zelda Spiel einfach... zuwenig.

      Das Letzte war wohl der Tempel des Meereskönigs. Sorry, aber ich glaube, DAS hätte selbst ich komponieren können.

      Dam Dam Dam DAM DAM! Dam Dam Dam DAM DAM DAM!! Dam Dam Dam...


      So, und jetzt vergleicht das bitte mit dem "Turm der Götter" aus Spirit Tracks.

      Schon ein Unterschied, oder? :eins:


      Naja, ich will mal nicht so sein und gebe zu, dass der Kampf gegen Bellamu im inneren des Tempel ein extrem gutes Musikstück hatte.
      Befürworterin eines allgemein gültigen und bindenden Friedensvertrag zwischen "The Wind Waker" und "Twilight Princess" Fans. ;-)
      -~-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nenilein ()

    • Ich finde es Schade das PH einen sehr eintönigen Soundtrack hatten. Besonders die Musik in den Tempeln....

      Obwohl die Musik öfters abgespielt wurde war sie eigentlich Schön. Die Musik die in der Wildnis abgespielt wurde fand ich sehr passend.

      Auch das Stück dasm an hörte wenn man ein Haus betrat war sehr schön.

      Besonders Episch fand ich die erste Phase von Bellamu. Die wurde sehr gut komponiert nur leider konnte man diese nur einmal hören.

      Aber auch die Finale Phase von Bellamu war nicht schlecht. Nur war sie irgendwie nicht nach meinen Geschmack.

      Die Tempel Musik kamm zu oft vor. Sie passte eher zu den Höhlen und nicht zu den Tempeln. Warum hatten die Tempel den keine eigene Musik. Zb. In LA Hatte jeder Tempel sein eigens und schönes Musikstück.

      Auch die Bossmusik war schlecht. Sie kamm zu oft vor und hatte auch nicht einen so guten Sound. Wie gesagt Bellamus 1.Phase Musik war sehr gut.


      PHs Musik ist ist zwar nicht schlecht nur hätten sie mehr rausholen können. Und das haben sie dann auch in ST getan.
    • Ich find den PH soundtrack gut aber nicht so gut, dass man ihn auszeichnen könnte!
      Weil die Vorgänger einfach bessere Musik hatten .
      Mir gefallt der Soundtrack von tp am besten vor allem, weil AUB ein echtes Orchester manchmal mitwirkt was man sehr gut indem endcredits erkennen kann.
      Außerdem ist der Soundtrack Aug nur ein Remix was das ganze natürlich nicht schlechter macht!
      If u don´t play you´ll never win :)