Was mögt ihr am wenigsten an PH?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was mögt ihr am wenigsten an PH?

      Also meine Frage:Was mögt ihr am wenigsten an PH?

      Also ich persönlich finde das es kein Ende hatt und das man immer wider in denn Tempel des Meereskönig gehen muss.Und ihr?
      4 Jahre ist es nun her das sich die sterblichen Völker zusammenschlossen und gemeinsam denn ansturm der brenneden ligion zu trozen.Zwar wurde Azeroth gerettet aber der aus der notgeborene Pakt zwischen der Horde und der Allianz ist zerbrochen.Und wider läst der dumpfe Klang der Kriegstrommeln die Erde erbeben.WoW Trailer Deutsch

      Es kam eine Schwarze gestalt aus denn Schatten des Mondlichts und namm sein Schwarze umhang aus Nebel und Gewitterwolken ab,aber es war nur darunter eine Schwarze schwebende Kugel hervor.Die Kugel zerbrauch und es kam eine Skelett artige gestalt heraus tod aber auch nicht Tod.Sie zog ihr Schwert aus Schwarzen Stahl heraus und verschwand wieder.
      Family Guy - Bugs Bunny ( german deutsch ) 100% lustig
    • Was heist hier "das es kein Ende hat"?

      das ende is doch
      Spoiler anzeigen
      das man wieder mit Tetra auf dem piratenschiff landet, und Link wieder die Phantom Hourglass hat, da aber kein Sand mehr drin is, und man noch Linebecks Schiff in der Ferne sieht


      also ein ende hat es XD oder was meinst du?

      naja PH war ja meiner meinung nach allgemein Schlecht, aber das schlimmste waren wohl diese miesen dungeons, zu einfach, zu klein, zu linear, he Dungeons und die Story sin doch wohl der Kern eines guten Zeldas bzw vllt auch des gesamten Genres denn auch die story fand ich nich so prikelnd, naja den Meereskönig tempel fand ich eig sogar gut, der hatte wenigstens Biss :xugly:

      Kharaz über meinen Charakter:
      Mobbingopfer Silas sucht Freund zum gemeinsamen Spaß haben

      Ich denke stets an dich, wo du auch bist.
      Wir beten das all die Sorgen schwinden
      und hoffen das unsere Herzen verschmelzen.
      Nun schreite ich voran, um diesen einen Traum zu verwirklichen
      Aber wer weiß?
      Vielleicht ist es nicht so schwer, eine neue Reise anzutreten-
      oder hat sie gar schon begonnen?
    • Ich meine das es kein Ende haben sollte
      4 Jahre ist es nun her das sich die sterblichen Völker zusammenschlossen und gemeinsam denn ansturm der brenneden ligion zu trozen.Zwar wurde Azeroth gerettet aber der aus der notgeborene Pakt zwischen der Horde und der Allianz ist zerbrochen.Und wider läst der dumpfe Klang der Kriegstrommeln die Erde erbeben.WoW Trailer Deutsch

      Es kam eine Schwarze gestalt aus denn Schatten des Mondlichts und namm sein Schwarze umhang aus Nebel und Gewitterwolken ab,aber es war nur darunter eine Schwarze schwebende Kugel hervor.Die Kugel zerbrauch und es kam eine Skelett artige gestalt heraus tod aber auch nicht Tod.Sie zog ihr Schwert aus Schwarzen Stahl heraus und verschwand wieder.
      Family Guy - Bugs Bunny ( german deutsch ) 100% lustig
    • Spoiler anzeigen
      Das Ende war doch eh voll der Abklatsch von Link's Awakening!


      Also am allerschlechtesten am ganzen Spiel war definitiv wie einfach alles war. Gegner, Rätsel, Dungeons, wirklich alles war viel zu einfach. Nur der Tempel des Meereskönigs war etwas trickreicher, da man die Uhr im Nacken hatte, aber selbst da kriegt man kaum größere Probleme wenn man net wie bekloppt planlos rumrennt. Und spätestens ab dem zweiten Besuch war der eh langweilig von der Aufmachung... Nyah, also ist eigentlich der Tempel des Meereskönigs das größte Manko am Spiel, neben dem Schwierigkeitsgrad, weil diese "neue Idee" einfach nur ne Ausrede ist, damit sie sich net noch mehr Tempel ausdenken mussten.

      Name: Lusomnium
      Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
    • Im Tempel des Meereskönig muste man immer die Rormenkristale in die Sockel setzen das war eigendlich das beklopteste im Tempel.


      EDIT Doppelpost:
      Sorry ferschrieben Formkristalle
      4 Jahre ist es nun her das sich die sterblichen Völker zusammenschlossen und gemeinsam denn ansturm der brenneden ligion zu trozen.Zwar wurde Azeroth gerettet aber der aus der notgeborene Pakt zwischen der Horde und der Allianz ist zerbrochen.Und wider läst der dumpfe Klang der Kriegstrommeln die Erde erbeben.WoW Trailer Deutsch

      Es kam eine Schwarze gestalt aus denn Schatten des Mondlichts und namm sein Schwarze umhang aus Nebel und Gewitterwolken ab,aber es war nur darunter eine Schwarze schwebende Kugel hervor.Die Kugel zerbrauch und es kam eine Skelett artige gestalt heraus tod aber auch nicht Tod.Sie zog ihr Schwert aus Schwarzen Stahl heraus und verschwand wieder.
      Family Guy - Bugs Bunny ( german deutsch ) 100% lustig
    • Mal abgesehen, dass du nicht wegen irgendwelcher Schreibfehler einen neuen Post machen musst, vor allem wenn jeder Post von dir vor Fehlern nur so strotzt (was nicht weiter schlimm ist), würde ich dich doch trotzdem bitten, Doppelposts zu unterlassen und vor allem nicht ständig mit irgendwelchen Ein-Satz-Posts rumzuspammen...das ist übrigens bereits das dritte Mal, das ich dich darauf hinweise...

      Lies dir mal bitte das hier durch

      zeldaeurope.de/forum/thread.php?threadid=3406&sid=

      und das bitte auch

      zeldaeurope.de/forum/misc.php?action=faq&sid=
    • An Zelda Phantom Hourglass find ich eigentlich fast agr nichts schlecht nur dieses Zufalsprinzip manchmal nicht imer aber da geb ich das beste was ich nur geben akn bei dem Kanonenspiel und was finde ich?Ein schlechtes Schiffteil.Das pasiert leider öfter.Ich finde das hätten sie überarbeiten können weil manchmal findet man bei mehr leistung schon bessere Teile aber meistens ist es zu viel Zufall.
    • Also ich fand das ganze Spiel viel zu kurz und zu leicht und die Inseln hätten auch etwas größer sein können. Es gab aber sehr schöne Nebencharakter, wie diese (billige) Linkkopie, die wohl eine kleine Anspielung auf die Kämpfe gegen den Opa aus tWW waren.
      Meine Lehrer verwenden Wikipedia auch als Quelle
      :linkhorror:Kampagne für mehr Link-Smileys :muhaha:
      ~Kampagne für mehr konstruktive Kritik~



      Danke an Kha(raz) für den Ava =).
    • Da kann ich mich nur anschließen leider viel zu kurz. Die tempel hätten länger und auch mit mehr rätsel ausgestattet werden können. Die Steuerung bietet schon an das man daraus mehr macht aber leider hat Nin ja den drang zum unfertigen Produkt siehe Brawl!!!
    • Was meinst du mit Brawl? abgesehen vom Leveleditor ist das Spiel doch fertig.
      Meine Lehrer verwenden Wikipedia auch als Quelle
      :linkhorror:Kampagne für mehr Link-Smileys :muhaha:
      ~Kampagne für mehr konstruktive Kritik~



      Danke an Kha(raz) für den Ava =).
    • Brawl ist fertig ja aber sagen wir mal so. Den Online Modus den die so hoch angepriesen haben ist ja wohl der letzte Müll. Da wartet man zwei stunden bis mal endlich jemand auftaucht und dann hakt es so sehr das es ein reines Glucksspiel ist dort mal zu gewinnen. Klar der Leveleditor ist wirklich unvollständig und bietet nur begrenzet möglichkeiten. Microsoft bringt zu 95% ein Spiel raus das online fähig ist und was ist mit Nin. da ist das einzige spiel was im onlinemodus spaß macht Mario Kart Wii. Brawl zähl ich schon gar nicht den für mich gibt es in Brawl kein Onlinemodus. Naja trotzdem ist Brawl schon cool nur für so ne super ankündigung ist es für mich als Melee vernatiger eine entäuschung gewesen. Naja jedem das seine
    • Fanatiker :zwinkern:

      Ich kann auch nicht wirklich sagen, dass Mario Kart online wirklich Spaß macht, weils heillos unfair ist und weil die Auswahl gegen wen man fahren darf auch recht spartanisch ist.

      Und das mit dem ewig warten und den Lags ist generell ein Problem bei Nintendos Onlineunterstützung...Aber Smash Brothers war für mich immer ein Offline-Multiplayer-Titel und das wird es auch bleiben.

      Nichtsdestotrotz sollten wir hier wir auf das eigentliche Thema zurückkommen.
    • RE: Was mögt ihr am wenigsten an PH?

      Ich finde blöd, das es kein Masterschwert, und kein Spiegelschild gibt.
      echt blöd...

      Höre auf damit, die ganzen Threads mit Einzeilern und Smilies zuzuspammen. Sehe ich das weiterhin, gibt es eine Verwarnung. Deine Postings sind absolut nichtig - begründe bitte deine Antworten - und das mehr als 2-3-4 Zeilen.
      Every game has a story.

      Only one is a legend.
      :linksmile: :linksmile: :linksmile: :linksmile: :linksmile::linksmile: :linksmile: :linksmile:
    • hm.. mal üpberlegen.. das Schlechteste..? nun eigentlich war das die Story.. die hätten sie mit mehreren und schwerern Dungeons und ebenso mit Wendepunkten ausstatten sollen... man wusste eigentlich so gut wie von anfang an, dass mit dem Tempel de Meereskönig was nicht stimmt und das der Endboss dort war...
      Ein paar mehr Inseln hätten dem Spiel bestimmt auch nicht geschadet, die hätten dasnn automatisch zu dem verlängertem Spielspaß beigetragen...

      Also dafür, dass ich das SPiel so sehr erwartet hab wars schon ne ziemliche Enttäuschung :linksuspicious:
    • Das schlechteste an PH...?
      ALLES :ugly:
      Angefangen bei der Grafik, über Story, bis in zum Gameplay.
      Das mir der DS Ableger gar nichts gibt, ist inzwischen bekannt.
      Aber ich begründe auch och einmal meine Skeptik:
      Grafik:
      Cel-da ist sehr schön anzusehen, grade auf dem GC hat es mich nach einige Zeit begeistert, aber auf dem DS sieht Link . . . komisch aus. Dann doch lieber im N64 Style. Eine Legende unter den Spielen. Schade das Nintendo auch bei dem Nachfolger an dem Grafikstyl festhält.
      Story:
      Nun ja... Kein Zelda, kein Hyrule, kein Epona, kein Ganon, kein Triforce, kein Master Schwert, keine Verlorenen Wälder... ein paar Grundelemente die Zelda für mich ausmachen.
      Bin stets bereit für neue Sachen, aber meines Erachtens hätten sie Link in PH auch Justin nennen können, wobei ich denke, das es dem Spiel mehr als gut getan hätte, es nicht unter dem Namen Zelda laufen zu lassen.
      Wer kam auf die Idee, eine Sanduhr in ein Schwert einzubauen...? In ST bekommt unser Grünling ein Schwert, mit dem er die Zuggleisen umstellen kann! :hmpf:
      Gameplay:
      Zelda + Stylus Steuerung + keine analoge Steuerung = :argh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ning ()

    • Original von Henning

      Cel-da ist sehr schön anzusehen, grade auf dem GC hat es mich nach einige Zeit begeistert, aber auf dem DS sieht Link . . . komisch aus.


      Du muss bei der Grafik allerdings bedenken, dass diese bei dem DS allgemein nohc nicht sehr ausgereift ist.. Dass dann kein Spiel mit der superverarbeitung der Grafik wie bei TWW oder TP rauskommt ist da schon von vornherein klar.
      Außerdem find ich es passend, da das SPiel ein Nachfolger von TWW ist auch den Grafikstil beizubehalten, zumal er sich bei dem DS meine Meinung nach auch anbietet.



      Original von Henning
      Story:
      Nun ja... Kein Zelda, kein Hyrule, kein Epona, kein Ganon, kein Triforce, kein Master Schwert, keine Verlorenen Wälder... ein paar Grundelemente die Zelda für mich ausmachen.


      Auch da muss ich ein klein wenig widersprechen^^
      Zelda kommt schon vor.. in Form von Tetra...
      Das HYrule nicht vorkommt finde ich nicht unbedingt schlimm, in MM und OoS/OoA kam es schließlich auch nicht vor....
      Bei Epona dasselbe, auch da gibt es SPiele in denen sie nicht vorkommt, ebenso Ganon.
      Dass das Triforce fehlt hat mich ebenso 'gestört' aber hier muss man bedenken, dass Link und Tetra in einer anderen Dimension sind, wo man möglicherweise nichts vom Triforce weiß....(selbiges gilt für das Masterschwert).
      Die verlorenen Wälder stell ich mir persönlich in einer Inselwelt relativ unpraktisch vor...


      Original von Henning
      Gameplay:
      Zelda + Stylus Steuerung + keine analoge Steuerung = :argh:


      Ich weiß nicht genau was du gegen die Steuerung hast, in dieser Weise finde ich sie sehr schön und es ist auch mal 'was Neues'. Soetwas hätte ich mir sogar bei Pokémon gewünscht XDDDDD aber gut.. letzteres ist nicht zum Thema...

      versteh mich bitte nicht falsch, ich respektiere deine Meinung aber es gibt eben auch logische Gründe, weshalb es so ist iwe es ist...
    • Ich versteh ehrlich gesagt nicht, wieso immer alle über PH rumjammern von wegen so einfach, so langweilig, so dies und das
      Twilight Princess ist auch leicht, ich habs in drei Tagen durchgehabt.
      Hätte MM nicht Gyorg, wär das Spiel wohl auch in wenigen Tagen für einen Zeldakenner zu schaffen.
      Aber vermutlich sind sie Spiele einfach aus dem Prinzip besser, dass sie nicht den WW-Comicstil haben? ôo

      Ich für meinen Teil liebe PH (vor allem die Sidequests wie das mit der Meerjungfrau), einziges Manko sehe ich in diesem Meerestempel, es war schon nervig, zum 472 Mal da rein- bzw durchzurennen.

      @Henning
      Es gibt Hyrule, ganz simpel: Hyrule wurde versenkt?
      Du kannst theoretisch über die ehemalige Gerudowüste fahren und weißt es nichtmal. PH und WW sind nunmal in einer Zeit, wo Hyrule überschwemmt wurde und demnach kein Hyrule da ist, Epona sinnlos wäre, das Triforce exestiert durchaus (schau dir mal König Mutohs Tempel genau an), Ganni kommt in LA, MM, und MC auch nicht vor, etc, etc, etc
      Wenn du nach den Kriterien Zelda beurteilst, hast du wohl nie was anderes als OoT und TP gespielt ôo

      Meine Charas: Alesandro, Radsha