Über die Reviews [Diskussion]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieso werden seuche Threads eigentlich immer ausgegraben wenn ich gerade zeitlich wenig Zeit habe? Mir fehlte im Moment weniger die Zeit zum Schreiben, dass tuhe ich bedingt durch mein P5 so gut wie jeden Tag. Nein mir fehlte die Zeit den Kram von Rechtschreibfehlern zu befreien und vor allem in dann anschließend hier hochzustellen. Morgen oder Übermorgen kann ich ja endlich mal versuchen meine Harvest Moon: Baum der Stille Review ins Forum zu packen. Hoffentlich vergesse ich das nicht schon wieder. Wo wir gerade beim Vergessen sind, ich habe die Quest schon wieder vergessen.
      Fazit für mich selbst:
      Stress ist nicht gut für mein Erinnerungsvermögen.

      Das Inhaltsverzeichnis würde ich alphabetisch sortieren. Das erleichtert das finden einer Review doch ungemein, wenn man es mit der chronologischen Sortierung vergleicht. Wenn ich zwischen durch die Zeit finde, kann ich ja mal ein Beispiel zur Formatierung machen. Auch wenn ich dieses Thema nun nicht so wichtig finde xD
      Da ich mich seit drei Tagen nur mit "Formatierungen" beschäftige passt das ja perfekt ^-^

      ... jetzt heißt es erst einmal weiter am fünften Abiturprüfungelemt arbeiten ...
    • Wir haben zwar immer noch keine Flut an Reviews, aber ich greife einfach noch mal das Thema der Inhaltsverzeichnisse auf.
      Da ja Beispiele gewünscht sind, gibt's die jetzt.

      Einmal die für für Musik und Bücher, sprich erst Alphabetisch nach Künstler sortiert, die Werke dann chronologisch. Mangas fasse ich nicht dazu, da dort zumindest nach meinem Empfinden weniger die Verknüpfung mit dem Künstler gegeben ist.
      Das Beispiel ist was größer, deswegen gibts nen Spoiler.
      Spoiler anzeigen

      Beispiel fürs Bücher Inhaltsverzeichnis
      A


      B
      [SPOILER=Böll, Heinrich]
      Die verlorene Ehre der Katharina Blum
      Was soll aus dem Jungen bloß werden? Oder: Irgendwas mit Büchern

      [SPOILER=Brecht, Bertolt]
      Trommeln in der Nacht
      Das Leben des Galilei
      Mutter Courage und ihre Kinder
      [/SPOILER]

      C


      D


      E


      F


      G


      H


      I


      J


      K


      L


      M


      N


      O


      P


      Q


      R
      [SPOILER=Rowling, Joanne K.]
      Harry Potter und der Stein der Weisen
      Harry Potter und die Kammer des Schreckens
      Harry Potter und der Gefangene von Askaban
      Harry Potter und der Feuerkelch
      Harry Potter und der Orden des Phönix
      Harry Potter und der Halbblutprinz
      Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
      [/SPOILER]

      S


      T


      U


      V


      W


      X


      Y


      Z

      [/SPOILER]

      Ich denke ihr habt das Prinzip verstanden.

      Bei Mangas, Filmen und Spielen ist der Urheber meist von geringerem Interesse, also würd ich den einfach rauslassen, und die Titel nach dem Alphabet sortieren. Artikel zählen natürlich nicht, sonst ist nachher fast ales bei D eingeordnet.

      Wenn dann jetzt bald alles soweit besprochen wurde, würde ich einen von Jeanne verfassten Thread vorschlagen, in dem das endgültige Konzept und alles wichtige erläutert wird, und den dann in allen betreffenden Foren festpinnen, dann muss man sich nicht aus den drei Seiten hier alles raus suchen. Wenn alles in trockenen Tüchern ist, steigt vielleicht auch bei einigen die Bereitschaft selber was zu schreiben.

      Am Freitag kommt übrigens das neu Dark Tranquillity Album raus, und ich habe mir fest vorgenommen ein Review dazu zu schreiben, und werde zu diesem Zweck sogar meine ersten Höreindrücke schriftlich festhalten.
      Damit im Musik Forum auch mal was passiert. ^^
    • Ich weiß zwar nicht ob, das noch am machen ist aber eine Alphabetische Sortierung ist nicht nötig.
      Da ein neuer Thread kommt steht er eh ganz oben sprich wird chronologisch geordenet (abhängig vom Post).

      Das ist jetzt für ich überflüssig.
    • Die mangelnde Resonanz habe ich einfach mal als stillschweigende Zustimmung gewertet und die Idee vorhin umgesetzt - verbessern kann man es nun immer noch. Kritik und Anregungen sind daher auf jeden Fall erwünscht. Ich habe zwar nochmals so weit alles nachgeprüft, aber eventuell habe ich vielleicht doch noch die eine oder andere Review übersehen oder etwas falsch verlinkt. Irgendwann ging der Durchblick etwas verloren. ^^

      Ach ja, im Thread mit den allgemeinen Informationen zu diesem System habe ich dieses Thema hier spontan als Ort zum Fragenstellen gekennzeichnet. Einwände? XD

      @Sib
      Ich verstehe nicht ganz, worauf du deinen Beitrag beziehst ...? Die Inhaltsverzeichnisse sind jedenfalls alphabetisch sortiert.
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Original von Jeanne

      @Sib
      Ich verstehe nicht ganz, worauf du deinen Beitrag beziehst ...? Die Inhaltsverzeichnisse sind jedenfalls alphabetisch sortiert.


      Ich hatte Tenzas Idee, bezüglich Musiker und Autor gemeint (also Musik und Bücher).
      Wenn was neues dazu gekommen ist, werde ich es ja sehen beim nächsten mal, wenn ich on bin. Ansonsten reicht die Suchfunktion die mir schon oft geholfen hat zum Glück.^^

      Aber da ich davon ausgehe,dass das eh schon über die Bühne gegenagen ist und ich es verschlafen habe (wieder mml XD) kannst du das jetzt ruhig ignorieren. :nick:
    • Genau deswegen habe ich doch in meinem letzten Beitrag ausdrücklich um Rückmeldungen gebeten, ob die momentane Umsetzung gut ist oder irgendwelche Aspekte noch angepasst werden sollten - oder ob gleich eine grundlegende Veränderung besser wäre. ^^
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Original von Jeanne
      Genau deswegen habe ich doch in meinem letzten Beitrag ausdrücklich um Rückmeldungen gebeten, ob die momentane Umsetzung gut ist oder irgendwelche Aspekte noch angepasst werden sollten - oder ob gleich eine grundlegende Veränderung besser wäre. ^^


      Die Umsetztung ist zwar gut, aber meiner Meinung nach etwas voreillig, da man die Verzeichnisse noch nicht benötigt. Tenza isat moment der einzigste der die Rewievs schreibt.
      Es würde reichen, wenn es bis 5 oder mehr noch kein VZ geben würde (hängt aber auch davon ab wer und wann die Rewievs geschreiebn werden, ich z.B. werde mich nur mit Games und Bücher befassen), wobei aber ich bei Anime und Mangas einen Vorschlag hätte.
      Man sollte Manga und Anime trennen und die dann nochmal in ein VZ stecken.

      Aber ansonsten gibt es nichts zu meckern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sib ()

    • Zum Meckern ist es nie zu spät, Kritik kann schließlich helfen, Dinge zu optimieren. :)

      Allerdings habe ich das Gefühl, dass du die Situation vielleicht etwas falsch einschätzt - nicht nur Tenza schreibt nämlich Reviews, auch viele andere User beteiligen sich daran, vor allem bei 'Nintendo + Spiele & Konsolen' haben sich schon einige angesammelt.
      Sowieso halte ich es für besser, womöglich etwas voreilig zu handeln, dadurch lenkt man mehr Aufmerksamkeit auf die Aktion und besonders wichtig war es mir, möglichst bald den allgemeinen Thread zu den Reviews zu haben, in dem das System überhaupt erklärt wird. Sehen die Mitglieder vereinzelt irgendwelche Threads, die ein [+R] im Titel haben, dürften sie kaum Bescheid wissen. Nun sind wenigstens klare Verhältnisse geschaffen.

      Deine Anmerkung habe ich wohl ohnehin insofern befolgt, da es noch keine Inhaltsverzeichnisse in den Foren gibt, in denen bislang überhaupt keine Review vorliegt. Das jeweilige Verzeichnis wird schließlich folgen, sobald die erste Review veröffentlicht wird.

      Meinst du mit deinem Vorschlag zu Animes und Manga außerdem, dass es sowohl für die Reviews zu Animes als auch für die zu Manga voneinander unabhängige Inhaltsverzeichnisse geben sollte? Wenn ja - ich halte es eigentlich nicht für zwingend notwendig, das so konsequent aufzuspalten, zumal viele Serien in einem Anime und Manga zugleich umgesetzt werden. Aber erst einmal sehen, wie es aussieht, sobald die ersten Reviews folgen. ^^
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«
    • Meinst du mit deinem Vorschlag zu Animes und Manga außerdem, dass es sowohl für die Reviews zu Animes als auch für die zu Manga voneinander unabhängige Inhaltsverzeichnisse geben sollte? Wenn ja - ich halte es eigentlich nicht für zwingend notwendig, das so konsequent aufzuspalten, zumal viele Serien in einem Anime und Manga zugleich umgesetzt werden. Aber erst einmal sehen, wie es aussieht, sobald die ersten Reviews folgen. ^^


      Das hasu du schon richtig verstanden, da es auch serien gibt, zudem es das anderen nicht gibt (oder gibt es z.B. für die Zelda Mangas einen Anime?).^^
      Zudem sind ja nicht immer Anime und Manga 1:1 identisch miteinander.


      BTW:
      Gibt es eigentlich zu den Rewies ausnahmen, z.B. wenn es um idenziertes geht? ?(
      Ich hatte nähmlich, einige Third-Party Spiele zu präsentieren, dazu gehört auch Madworld. Das dumme ist, dass dieses Wii Spiel hier verboten ist und es kaum jemand kennt. Hab keine Lust, die Minderjährigen im Kopf anhand von "schlimmen" Dingen kapuut zumachen. XD


      EDIT:
      Allerdings habe ich das Gefühl, dass du die Situation vielleicht etwas falsch einschätzt - nicht nur Tenza schreibt nämlich Reviews, auch viele andere User beteiligen sich daran, vor allem bei 'Nintendo + Spiele & Konsolen' haben sich schon einige angesammelt.


      Das ist der Punkt. Da Musik momentan noch etwas "Rewievarm" ist, sieht das ein bisschen leer aus. Insachen Spielen ist das was anderes.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sib ()

    • Gibt es aktuell eigentlich Reviews, die bislang nicht im jeweiligen Inhaltsverzeichnis auftauchen und noch eingetragen werden müssen? Da ich zur Zeit das Gefühl habe, ein wenig den Überblick verloren zu haben, wollte ich zur Sicherheit einmal nachfragen, damit keine Review versehentlich untergeht. ^^
      »Zeit entschwindet, Menschen scheiden ...
      In ewig wie des Wassers Fluss ...
      Zu königlichem Streben reift des Kindes Mut ...
      Junger Liebe Knospen erblühen groß und stark ...«

      – Shiek in »The Legend of Zelda: Ocarina of Time«