Navigation Header
Zelda Europe Forum
Zelda Europe
ZE Galerie
RPG Chronicles
Zelda Wiki
Registrierung
Mitgliederliste
Suche
Kalender
Teammitglieder
Regeln
FAQ
RPG Karte
ZELDA EUROPE Forum » ZE Community » Multimedia » Film & Fernsehen » Euer zuletzt gesehener Film » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13]
Zum Ende der Seite springen Euer zuletzt gesehener Film
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LadyThumperGirl
- Benutzer gesperrt -


Letzte Aktivität: 17.04.2017
Beiträge: 1.253
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein zuletzt gesehener Film ist Deadpool. Das ist mittlerweile einer meiner Lieblings"Superhelden" (Antihelden) aus dem Marveluniversum. Ich liebe den Humor des Films und feier einfach die Szenen z.B. "Wo ist Francis?" xugly Außerdem ist Ryan Reynolds perfekt auf die Rolle des Wade Wilson aka Deadpool zugeschnitten. Und zudem ist er einfach ein mega guter Schauspieler und in meinen Augen extrem sexy. Naughty

Btw. 2018 kommt die Fortsetzung. Herz Das ist auf jeden Fall einen Kinobesuch wert (mit Fifty Shades of Freed <3).
 21.03.2017 01:43
LadyThumperGirl ist offline Homepage von LadyThumperGirl Beiträge von LadyThumperGirl suchen Nehmen Sie LadyThumperGirl in Ihre Freundesliste auf
Arlong94 Arlong94 ist männlich
Gypsy Jääähzz


images/avatars/avatar-2002.jpg

Letzte Aktivität: 21.10.2017
Beiträge: 54
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein letzter Film ist ein Detektiv Conan Film gewesen: Die azurblaue Piratenflagge

Ein sehr schöner Film, wie ich finde und außerdem gehts um Piraten ^^ also absolut mein Fall smile


Gypsy Jazz Gitarrist
 21.03.2017 09:14
Arlong94 ist offline E-Mail an Arlong94 senden Beiträge von Arlong94 suchen Nehmen Sie Arlong94 in Ihre Freundesliste auf
LadyThumperGirl
- Benutzer gesperrt -


Letzte Aktivität: 17.04.2017
Beiträge: 1.253
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein letzter Film ist Titanic und ich denke mal, dass ich nicht erklären muss warum mir der Film so gut gefällt. Auch nach Jahren bewegt mich die Geschichte zwischen Rose und Jack immer noch sehr. Es ist natürlich ein sehr alter Film, aber in meinen Augen auch einer der schönsten Liebesfilme die ich kenne. Natürlich mögen ihn viele nicht, doch gerade weil in diesem Film die Grenze zwischen arm und reich so gut dargestellt wird mag ich ihn umso mehr. Außerdem ist das auch ein Teil einer realen menschlichen Geschichte, weswegen man neben der ganzen Spannung (die sich nach und nach im Film aufbaut) auch noch was dazu lernt (zumindest zum Thema Geschichte). fröhlich
 21.03.2017 21:20
LadyThumperGirl ist offline Homepage von LadyThumperGirl Beiträge von LadyThumperGirl suchen Nehmen Sie LadyThumperGirl in Ihre Freundesliste auf
Gizmo Gizmo ist männlich
Random Encounter


images/avatars/avatar-14299.png

Letzte Aktivität: 16.12.2017
Beiträge: 1.783
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war am Sonntag mit meiner Freundin im Autokino um passenderweise Cars 3 zu sehen. Der Film war in Ordnung, besser als der 2. Teil auf jeden Fall. Ich mag fast alle Pixar-Filme, dieser hier war kein Knaller aber wie gesagt in Ordnung. Die Story ist nicht besonders innovativ aber sehr schön erzählt. Ich würde es aber für am besten halten die Cars-Reihe damit zu beenden. Ich war schon öfter im Autokino aber ich finde es ist jedes Mal etwas noch besonder...eres als ein normales Kino. Außerdem hat mein alter Golf glücklicherweise einen sehr guten Sound dafür dass er die Grundausstattung aber immerhin 6 Lautsprecher hat.







Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gizmo: 04.10.2017 21:08.
 04.10.2017 21:06
Gizmo ist offline E-Mail an Gizmo senden Homepage von Gizmo Beiträge von Gizmo suchen Nehmen Sie Gizmo in Ihre Freundesliste auf
Kapi Kapi ist männlich
Reisender


images/avatars/avatar-14283.jpg

Letzte Aktivität: 15.12.2017
Beiträge: 22
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein letzter Film war ein Anime Film namens "Your Name - Kimi no na wa".
Er ist (zumindest für mich) ein recht komplizierter Film, da es etwa in der Mitte eine starke Wendung gibt, bei der man nicht so gaaanz mitkommt. Aber man kommt da langsam wieder rein.
(Tipp: hat was mit Zeit zu tun)
Ohne viel Spoilern zu wollen, geht es grob darum, dass ein Großstadt Junge und ein Dorf Mädchen in ihren Träumen im Körper des anderen sind. (Heißt wenn der eine schlafen geht, steht der andere auf, wieso auch immer)
Und diese "Eingewöhnungszeit" der beiden zeigt sich dem Zuschauer recht lustig lol
Aber dennoch ist es ein ernster Film, mit, wie schon gesagt, einer extremen Wendung.
Nur zu empfehlen!


Hier könnte meine Signatur stehen Teufel

oder auch nicht rofl

Flachwitz Keine Ahnung?
 14.11.2017 21:01
Kapi ist offline E-Mail an Kapi senden Beiträge von Kapi suchen Nehmen Sie Kapi in Ihre Freundesliste auf
Herr der Zeiten
Rendezvous mit Marin


images/avatars/avatar-14153.png

Letzte Aktivität: 11.12.2017
Beiträge: 352
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kapi
Mein letzter Film war ein Anime Film namens "Your Name - Kimi no na wa".
Er ist (zumindest für mich) ein recht komplizierter Film, da es etwa in der Mitte eine starke Wendung gibt, bei der man nicht so gaaanz mitkommt. Aber man kommt da langsam wieder rein.
(Tipp: hat was mit Zeit zu tun)
Ohne viel Spoilern zu wollen, geht es grob darum, dass ein Großstadt Junge und ein Dorf Mädchen in ihren Träumen im Körper des anderen sind. (Heißt wenn der eine schlafen geht, steht der andere auf, wieso auch immer)
Und diese "Eingewöhnungszeit" der beiden zeigt sich dem Zuschauer recht lustig lol
Aber dennoch ist es ein ernster Film, mit, wie schon gesagt, einer extremen Wendung.
Nur zu empfehlen!

Ohne zu spoilern, schließe ich mich dieser Meinung absolut an. Ich hatte vorher noch nie von dem Film gehört, aber ein Freund wollte jenen unbedingt mit mir sehen, als ich seit langer Zeit mal wieder in Köln war. Und da ich dieses Genre doch ohnehin mag ...
Speziell aber dieser Film hat es mir besonders angetan! Ich kann jenen ebenso empfehlen, so wie wohl viele andere Menschen auch. Man darf das zwar nicht einzig als Argument wählen, um ein Produkt positiv hervorzuheben, doch soweit ich weiß soll "Kimi no Na wa." ("Your Name.") auch in Japan ein absoluter Erfolg gewesen sein und ebenso wird dieses Werk auf Metacritic sehr gelobt. (Quelle)
(Fußnote: Metacritic an und für sich würde ich ebenfalls nicht als verlässliche Quelle angeben. Dennoch spricht es schon für sich, wenn man sich von vielen Seiten die positiven Rezensionen anhört oder durchliest, dass dieser Film ein sehr guter ist.)

Komplex würde ich den Film allerdings nicht beschreiben, denn es wird recht schnell durchleuchtet, wie das Geschehen abläuft und was für Folgen jenes nach sich ziehen kann und wird. In manchen Punkten kritisiere ich den Film zwar auch seitens einiger kleiner "Realitäts"-Fehler, aber diese sind keine Story-Hemmnisse.

Und ... geweint habe ich am Ende, sehr sogar! Es hat mich während der Geschichte und auch noch danach besonders mitgerissen - sei es durch "Zwischendurch-Gedankengänge" oder am Ende durch einen tränenreichen Abschluss. Da ich aber ohnehin bei solchen Filmen gerne mal emotional werde, sollte man dies nicht als gutes Argument nehmen, sondern lediglich als Anmerkung bewerten. ^^'
(Aber dieses Werk hat es trotzdem in sich! Ich empfehle es sehr!)


Freundes-Code (N3DS): 4854-6473-1482
Aktuelle Spiele: MHGen, Metroid: Samus returns, Monster Hunter Stories, Pokémon Ultra Sun
NNID (Wii U): Herr-der-Zeiten
Aktuelle Spiele: MH3U, Hyrule Warriors
PS4-Name: Azure-Phoenix55
Aktuelle Spiele: Horizon Zero Dawn, Dragonball Z Xenoverse 2, Blazblue Central Fiction

Falls wer kämpfen will oder Hilfe braucht: die Einladung zu einem heißen Tänzchen lehne ich nie ab! zwinkern
(Einfach per PN anfragen.)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Herr der Zeiten: 15.11.2017 00:09.
 15.11.2017 00:02
Herr der Zeiten ist offline Homepage von Herr der Zeiten Beiträge von Herr der Zeiten suchen Nehmen Sie Herr der Zeiten in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
ZELDA EUROPE Forum » ZE Community » Multimedia » Film & Fernsehen » Euer zuletzt gesehener Film